previous arrow
next arrow
Slider

Städtische Galerie
Villa Streccius
Südring 20
76829 Landau in der Pfalz

Öffnungszeiten:
Di und Mi 17–20 Uhr
Do bis So 14–17 Uhr
Mo geschlossen

Der Kunstverein Villa Streccius e. V. zeigt:

Durch’s Feuer

Keramiken von skandinavischen
und Baltischen Künstlern

13. August bis 26. September 2021

Bitte beachten Sie: Zum Besuch der Ausstellung ist ein Nachweis über einen negativen Test (negativer PoC-Antigen-Test/Schnelltest oder negativer PCR, PoC-PCR-Test/Labortest, jeweils nicht älter als 24 Stunden) oder der Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung erforderlich.

Im Rahmen des 30. Kultursommers Rheinland Pfalz mit dem Motto „KOMPASS EUROPA: Nordlichter“ präsentiert der Landauer Kunstverein moderne zeitgenössische Keramik von acht führenden Künstlern aus fast allen nordeuropäischen Staaten. 

Neben Kirsi Kivivirta (Finnland) und Eugenia Loginova (Lettland) zeigt Valda Podkalne (Lettland) hohe Vasen in schlichtem, skandinavischem Design. Hanne Heuch (Norwegen) gestaltet grazile Schalen- und Porzellanformen in Grau-Blau Tönen. Großformatige Wandarbeiten in feinen Farbnuancen zeigt die Norwegerin Tulla Elieson. Objekte in Kombination mit Glas, die das Lichtspiel miteinbeziehen, stellt Anne Türn (Estland) aus. Svein Narum (Schweden) dreht an der Töpferscheibe große Schalen und Teller zu einzigartigen Kunstwerken und Rokas Dovydenas (Litauen) zeigt eine keramische Rauminstallation.

Mit diesem breiten Spektrum verschiedener keramischer Ansätze erhält der Besucher ein umfassendes Bild des aktuellen keramischen Schaffens der skandinavischen und baltischen Staaten in seiner Vielfalt, Ästhetik und signifikanten Schönheit.

Kuratiert wird die Ausstellung von Keramikmeisterin Karin Flurer-Brünger, Lehrbeauftragte der Universität Landau.